Christian Lohmann | Selfstorage | Deutschland | Europa | Welt

Der Selfstorage Markt

Deutschland - Europa - Welt

Christian Lohmann über den Selfstorage Markt in Deutschland, Europa und weltweit. Informationen für Mieter, Betreiber und Investoren. Tipps, News und Details sind im Blog zu finden.

USA

Im weltweiten Vergleich ist der Selfstorage Markt in den USA mit Abstand am weitesten entwickelt. Rund 50.000 bis 55.000 Selfstorage Anlagen verteilen sich auf 323 Mio. Einwohner. Die genaue Anzahl der Standorte bleibt ein Mysterium. Selbst der amerikanische Selfstorage Verband kennt die exakte Zahl nicht, da es in den USA sehr viele sogenannte „Mom und Pop stores“ gibt und diese oft weder dem Verband angehören, noch ihre Daten liefern.

Durchschnittlich verfügen die bekannten Einrichtungen über 4.500 m² Lagerfläche. Umgerechnet bedeutet dieses rund 0,77 m² Lagerfläche je Einwohner.

EUROPA

Großbritannien bildet mit einem Anteil von 47 % aller europäischen Anlagen den Löwenanteil ab. In 2017 zählt man auf der Insel 1.430 Selfstorage Anlagen. Bei 317 dieser Standorte handelt es sich um Container-Lösungen. 25 % der im Zeitraum 2016/2017 zusätzlich entstandenen Lagerflächen resultieren aus Container Varianten. Bei 25 der neu eröffneten Anlagen kann von Premium Lagern gesprochen werden. Insgesamt stehen den Briten derzeit etwa 3.920.508 m² Lagerfläche zur Verfügung. Bei einer Einwohnerzahl von rund 66 Millionen entspricht dieses etwa 0,059 m² Lagerfläche je Einwohner.

Mit einigem Abstand finden wir die nächstgrößten Märkte in Frankreich (340), Spanien (313), den Niederlanden (284), Deutschland (200) und Schweden (128). Diese Angaben stammen aus 2016, neue Zahlen zu diesen Ländern werden im Oktober 2017 veröffentlicht.

DEUTSCHLAND

Mit derzeit etwa 200 aktiven Selfstorage Einrichtungen, welche sich auf rund 75 verschiedene Bertreiber verteilen, ist der hiesige Markt noch sehr unterentwickelt. Während sich das Wachstum am Anfang dieses Jahrzehnts auf Städte > 300.000 Einwohner konzentriert hat, rücken seit etwa 2-3 Jahren vermehrt mittelgroße Städte in den Fokus.

Mit einer Bevölkerungszahl von rund 83 Millionen entfallen etwa 0,006 m² Lagerfläche auf einen Einwohner. Der deutsche Markt wächst jedoch rasant. Im Vergleich zum Vorjahr kann Hinsicht in Betrieb genommener Anlagen ein Wachstum > 20 % verzeichnet werden.

"Der Selfstorage Markt in Deutschland ist seinen Kinderschuhen entwachsen!"

Christian Lohmann

Selfstorage Blog

Blog mit Informationen und News rund um das Thema Selfstorage Immobilien. Christian Lohmann gibt nützliche Tipps und Hinweise für Mieter, Betreiber, Startups und Investoren!

Selfstorage Beratung | Neubau | Umbau

Ohne Beratung für Neueinsteiger und Investoren kann einiges schiefgehen! Eine Selfstorage Einrichtung neu zu bauen oder einer Bestandsimmobilie umzunutzen ist per se keine Raketenwissenschaft. Warum ist ein professionelles Consulting dennoch sinnvoll? Warum ist es wichtig, die Vorgaben der Selfstorage DIN EN 15696 zu beachten? Ohne Beratung starten? Analysen Marktanalyse Zunächst ist es von Bedeutung, die …

Soll ich in Selfstorage in Deutschland investieren?

Sollte man in den deutschen Selfstorage Markt investieren? Im Allgemeinen befinden wir uns in einem stabilen rechtlichen Umfeld gepaart mit einem leicht, aber solide steigenden Wirtschaftswachstum von 1,8 %. Die Arbeitslosenquote ist deutlich gesunken, sodass wir im Vergleich zum durchschnittlichen Europa (7,7 %) mit 3,7 % im Spitzenfeld liegen. Deutschland ist und bleibt beliebtes Migrationsziel …