Premium Selfstorage Anlage errichten

Premium Self Storage Deutschland

Premium Selfstorage Anlagen zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie mindestens den Anforderungen der Selfstorage DIN EN 15696 gerecht werden. Diese stellen sowohl baulich als auch hinsichtlich des Betriebskonzeptes besondere Anforderungen an eine Einrichtung. Sicherheit und Komfort stehen hierbei im Fokus.

Eines der zahlreichen Puzzle-Teile findet sich wieder im Be- und Entladebereich. „Sicher, sauber und trocken lagern“ sind branchentypische Claims. Second Home Selfstorage macht eine besonders komfortable und witterungsunabhängige/trockene Einlagerung möglich. Erreicht wird dieses großflächig durch eine überdachte Ladezone mit direktem Zugang zu den Aufzügen zuzüglich eines Vordaches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.