Selfstorage Deutschland – Immobilie in Essen

Umbau/Ausbau einer Bestandsimmobilie

Nach aufwändigem Um- und Ausbau einer Bestandsimmobilie im Zentrum von Essen geht „Stadtmagazin Selfstorage – Dein Lager“ nun auf die Zielgerade. In nur wenigen Wochen stehen bereits rund 350 Lagereinheiten ab einer Grundfläche 1 m² für private und gewerbliche Anmietung zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot mit unterschiedlichen Schließfächern für Koffer, Dokumente, Akten und Co!

Selfstorage Deutschland Essen

Mehr Informationen zum Selfstorage Projekt

Umbau zum Selfstorage-Lagerzentrum in Essen

Stadtmagazin Selfstorage

Immobilieneigentümer und Selfstorage-Unternehmer in Personalunion. Die Geschwister Beatrice und Dr. Rupprecht Rodenstock sanieren und konvertieren eine Bestandsimmobilie im Herzen von Essen.

In der zentral gelegenen Jägerstraße 26 werden demnächst Lagerboxen unterschiedlichster Größen und Abmessungen an private Nutzer sowie Gewerbetreibende vermietet.

Der Ausbau des Selfstorage Trennwandsystems ist nahezu abgeschlossen … Nummerierung der Lagerboxen folgt ...

Weitere Infos: Stadtmagazin Essen

Stadtmagazin-Selfstorage-Essen

Projekt Essen

Umbau einer Bestandsimmobilie im Herzen von Essen. Selfstorage Lagerraum für Privat und Gewerbe.

Das Familienunternehmen Rodenstock revitalisiert und konvertiert eine mehrgeschossige Immobilie in der Jägerstraße 26 in Essen. Das Trennwandsystem bietet gesicherte Lagereinheiten in unterschiedlichen Größen ab 1 m³.

Eckdaten:

Größe: ca. 2.000 m²

Nutzung: Lager für Privat und Gewerbe

Eröffnung: Frühjahr 2019

Webseite: https://www.stadt-magazin.de/