Systeme richtig integrieren

Selfstorage Systeme richtig integrieren!

Nachdem die „Hülle“ des Neubaus in Nieder-Olm nahezu fertiggestellt ist, wird parallel im Inneren fleißig an der Integration des Herzstückes gearbeitet.

Die Installation des Trennwandsystems läuft auf vollen Touren. In Abstimmung mit entsprechender Klimatisierung (Be- und Entlüftung) werden den privaten und gewerblichen Mietern schon ab dem 01.08.2020 diverse Lagerabteile in unterschiedlichen Größen und Abmessungen zur Verfügung stehen.

Angefangen beim Schließfach mit einem Volumen von 1 m³ bis hin zum Großlager mit ca. 300 m³ werden rund 900 unterschiedliche Lagerräume angeboten.

Als besonderes Highlight gelten die Premium-Plus-Boxen. Im Unterschied zu den videoüberwachten, blickdichten und über ein Zutrittskontrollsystem erreichbaren klassischen Lagereinheiten verfügen die Premium-Plus-Lagerräume über zusätzliche individuelle Alarmierungs- und Benachrichtigungseinrichtungen. Ideal für alle Mieter, die stets wissen wollen, wer wann Zugang zum Abteil hatte, bzw. ob die Tür unberechtigt geöffnet wurde.

Neubau eines Selbstlagerzentrums in Nieder-Olm bei Mainz:

Second Home Selfstorage

Am Langgewann 14

55268 Nieder-Olm

https://www.sh-storage.de/

Second-Home-Selfstorage-Neubau

Selfstorage-Ausbau

Selfstorage-Klimatisierung

Selfstorage-Planung

Selfstorage-System